Schulhausgestaltung

"Alles neu macht der Mai..." in diesem Fall war es zwar der November, jedoch tat dies dem Ergebnis keinen Abbruch.

Unter dem Motto "Im Dschungel der Ausbildung" arbeiteten Schüler, Lehrer und unser Hausmeister Wolfgang Werner eine ganze Woche gemeinsam daran unser Schulhaus zu verschönern. Sehr dankbar sind wir über die von der Verbandsgemeinde Vallendar gesponserten Farben und Materialien.

Schulhausgestaltung

Die Oberhand über Pinsel und Farbtopf hatten Renate Lehmann, Dorothea Kropp-Molkenthin, Sylvia Zimmermann, Ralf Altenhofen und natürlich die Schülervertretung.

Schulhausgestaltung

Unter Leitung ihres Klassenlehrers Raoul Emmert und ihrer Mitschülerin Leonie Hinrichs haben die Schüler der Klasse 10b die einzelnen Klassenzimmertüren sowie den Eingangsbereich des Schulgebäudes mit aktuellen Fotos ausgestattet und vorher natürlich die Türen einer gründlichen Reinigung unterzogen.

Schulhausgestaltung

So war die Schule auch äußerlich gut gewappnet für den Tag der offenen Tür.