Kunstgruppe

Die Gruppe "Künstler" stellt sich vor...

Wenn du bereits in der Grundschule ein großes Interesse an der Kunst hattest, wird die Gruppe "Künstler" für dich die richtige Neigungsgruppe sein, denn der Lernschwerpunkt liegt hier auf der Malerei, weil du in dieser Gruppe künstlerisch tätig sein wirst.

Im ersten Schritt wirst du die Einordnung der verschiedenen Farben, der Primär- und Sekundärfarben, sowie die Wirkung der Komplimentärkontraste erlernen.

Der zweite Schritt in deinem Künstlerleben wird sein, dich mit Qualitätskontrasten auseinanderzusetzen. Was ist das? - wirst du dich fragen. Qualitätskontraste sind die hellen und die dunklen Farben. Sie heißen in der Fachsprache "hellgetrübte" und "dunkelgetrübte" Farben.

Der dritte Schritt wird dich auf die emotionale Wirkung von Farben aufmerksam werden lassen, indem du mit der Wirkung von Farben auf andere Menschen experimentieren lernen wirst.

Der vierte Schritt macht dich mit Maltechniken bekannt. Dazu werden die Wasserfarben gehören und die Aquarellfarben. Du wirst erlenern, wie du mit der Zugabe von Wasser diese Farben verändern kannst, die dir bei der Darstellung deiner Bildmotive helfen werden.

Was wäre ein Künstler ohne Einblick in die Kunstgeschichte? Das wird dein fünfter Schritt sein. Du wirst Bilder bedeutender Künstlerinnen und Künstler kennen und ihre Maltechniken verstehen lernen. Du wirst als "Fälscher" arbeiten und versuchen, ihre Werke nachzumalen, um dich in den verschiedenen Maltechniken zu üben.

Im zweiten Schulhalbjahr wirst du beim Fest der Forscher, Musiker, Roboticsler und Sportler dein Können präsentieren.