Integrationspreis ARGE MYK

Beitragsseiten
Integrationspreis ARGE MYK
Blatt 2
Alle Seiten

Preisverleihung Gruppe

Auszug aus dem Pressetext "Verleihung Integrationspreis 15-12-2009"

"... Zu Beginn der zweitägigen Netzwerkkonferenz Integration der ARGE und des Landkreises Mayen-Koblenz am 15. und 16. Dezember in Ochtendung wurde erstmals der kürzlich initiierte Integrationspreis MYK verliehen, mit dem Schulen und Vereine aus dem Landkreis Mayen-Koblenz, die sich durch ihr besonderes Engagement für die Integration von Migranten ausgezeichnet haben, öffentlich geehrt werden sollen. Der Preis wurde ausgeschrieben für aktuelle, gerade angelaufene oder sich noch in der Entwicklung befindende Maßnahmen, Initiativen und Projekte zum Thema Integration und Migration". ..."

"... Integration finde jeden Tag und im direkten Umfeld von uns allen statt, sagte der ARGE-Geschäftsführer. "Im Landkreis finden wir viele gute Ideen und Projekte zum Thema Migration." Dabei stehe stets die Verbesserung des sozialen Miteinanders im Mittelpunkt. Mit der Auslobung des neuen Integrationspreises wolle man aufzeigen, "dass es nicht immer die großen Projekte sein müssen, die zur Verbesserung des Miteinanders beitragen". Gerade die alltäglichen Begegnungen, die Initiativen vor Ort, seien "enorm wichtig und erfolgreich". ..."


Was hat dieser Pressetext mit unserer Schule zu tun? -- Ganz einfach...

Frau Sylvia Zimmermann, Schulsozialarbeiterin an der INTEGRATIVEN Realschule plus - Konrad-Adenauer-Vallendar, hatte sich mit dem an unserer Schule so erfolgreich laufenden Projekt "Tierisch gute Begleiter" beworben und auf Anhieb den vierten Platz erreicht!


Preisverleihung Das Foto zeigt sie und Schulhund Nelly bei der Preisverleihung durch Herrn Rolf Koch Geschäftsführer der ARGE Mayen-Koblenz


Eine tolle Werbung für unsere Schule und ein Beweis, dass man auch mit unkonventionellen Methoden vieles erreichen kann!


Wer Frau Zimmermann und Nelly auch im Internet bestaunen möchte  -->  hier mehr...