Schulentlassung 2010

Die Schulentlassfeier der 9. + 10. Kassen fand

am Donnerstag, 24. Juni 2010 statt.

Bevor in der Turnhalle vom Schulleben an der INTEGRATIVEN Realschule plus Vallendar Abschied genommen wurde, trafen sich die Schülerinnen und Schüler mit ihren Angehörigen und Lehren in der Kreuzkirche auf dem Mallendarer Berg.

Dort wurden sie von Pfarrer Götz und Frau  auf das Herzlichste begrüsst. Pfarrer Götz erinnerte daran, dass auch bei dem damaligen Einschulungsgottesdienst "Schatzkiste" das Thema war und war einmal mehr verwundert, wie schnell fünf bzw. sechs Jahre vergangen sind.

Das Vorbereitungsteam des Gottesdienstes hat eine stimmungsvollle Feier gezaubert, was sich auch in der Liederauswahl wiederspiegelte.

Danach ging es in die Turnhalle zum Empfang der Zeugnisse und dem Verteilen von "Dankesrosen" an die Lehrkräfte. Auch hier wurde es bei einer großen Auswahl an sportlichen bzw. musischen Darbietungen sowie einigen Reden nie langweilig.

Auch wurden verdiente längjährige Mitglieder des SEB's, wie z.B. Herr Bähr verabschiedet.

Den ergreifensten Part der Abschlussfeier aber wurde von kleinen mit Helium gefüllten, glänzenden Luftballons erreicht, die die Schülerinnen der Abschlussklassen anschliessend gemeinsam auf dem roten Platz steigen ließen. Versehen mit kleinen Zetteln auf denen ihre Wünsche und Träume notiert waren, machten sie den strahlendblauen Sommerhimmel bunter.

Zum Schluß konnten sich die Schülerinnen und Schüler, das Kollegium und die Gäste noch bei kühlen Getränken und vielen Gesprächen voneinander verabschieden.

Wir wünschen unseren "Ehemaligen" alles Gute für Ihren weiteren Berufs- und Lebensweg.