Schulhoffrühstück

3. Schulhoffrühstück an der INTEGRATIVEN Realschule plus Konrad-Adenauer in Vallendar

Am 02.07.2010 war es endlich soweit – der letzte Schultag war gekommen!

Die Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Vallendar gestalteten diesen letzten Schultag auf eine ganz besondere Art und Weise – sie organisierten zusammen mit ihren Klassenleiterinnen und Klassenleitern ein gemeinsames Schulhoffrühstück für alle Schülerinnen und Schüler.

Im Vorfeld wurde von allen der Betrag von 2,50 € eingesammelt. Davon bekam jede Klasse  50 €. Von diesem Geld bereitete die Klasse Speisen und Getränke vor, die sie an einem Stand den anderen Klassen angeboten hat. Alle kamen in den Genuss unterschiedlichster Leckereien. So gab es Fruchtcocktails, Säfte oder Milchshakes zu trinken und Sandwiches, Waffeln, Kuchen, Pizzabrötchen, Hot Dogs, Dougnats, Muffins und Obstsalat zu essen.

Während Hunger und Durst gestillt wurden, konnte man die Gelegenheit nutzen, mit den Freunden und Freundinnen über die bevorstehenden Ferien zu plaudern oder letzte Verabredungen zu treffen.

Alle fassten anschließend beim gemeinsamen Aufräumen an, bevor in den Klassen von den Klassenleitungen die sehnsüchtig erwarteten Jahreszeugnisse ausgegeben wurden. So erlebten alle einen wunderbaren letzten Schultag und gingen satt und zufrieden in die Sommerferien.