MatheNaWiTech

Unsere Schwerpunktbildung bezieht sich auf MatheNaWiTech, hinter dem sich die Fächer Biologie, Chemie, Physik, Mathematik und Technik verbergen.

Chemie

Ziel von MatheNaWiTech ist es, die Schülerinnen und Schüler für diese Fächer zu sensibilisieren und ihr Interesse an mathematisch/naturwissenschaftlichen Inhalten zu wecken. Wir tun dies indem wir innerhalb unserer Stundentafel unseren Schülerinnen und Schülern mehr Unterrichtsstunden in diesen Fächern anbieten.

Gleichzeitig erfahren die Schüler der Orientierungsstufe durch das Neigungsfach Forschen bereits erste Möglichkeiten von experimentellen und beobachtenden Arbeiten.

NGD

Seit vielen Jahren arbeiten unsere Schülerinnen und Schüler ab der Orientierungsstufe bis zur Klassenstufe 10 in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften die die Teilnahme an Wettbewerben vorbereiten.

Solar

Zu diesen Wettbewerben gehören Schüler experimentieren, Jugend forscht, der Schülerwettbewerb Jugend und Technik des Rotary-Clubs Mayen-Koblenz/Neuwied/Ahrweiler und H2O-mach's bunt.

Im kommenden Schuljahr wird diese Wettbewerbsteilnahme ergänzt durch das Projekt Robotics-Lernen mit Robotern, das in Kooperation mit der SAP AG, Walldorf erfolgt.

robo

Besondere Vertiefung erfährt MatheNaWiTech auch in den schulinternen Wahlpflichtfächern Biologie und Mathematik/Technik.

Beginnend mit der Jahrgangsstufe 8 nehmen unsere Schülerinnen und Schüler an einem verpflichtenden Praxisnachmittag im CJD-Berufsförderungswerk Vallendar teil. Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten praktische Einblicke in Berufe des IT-Bereiches, der Elektrotechnik, der Metallwirtschaft (CNC-Technik), des Technischen Zeichnens etc.

jufo

Die Ausstattung unserer Schule sowohl im IT-Bereich als auch in den entsprechenden Fachbereichen Physik, Chemie, Biologie und Technik begünstigen einen komfortablen Unterricht.