SyLT/ PAS - Methoden

Methoden zu beherrschen bedeutet informiert zu sein. Nur der Informierte kann in Gesellschaft und Beruf selbstständig urteilen und handeln. Ein wichtiges Medium der Information ist der Text. Deshalb ist die Fähigkeit der Texterschließung für jeden von uns sehr wichtig. Die Erschließung von Texten beeinhaltet drei Schwerpunkte. Die Erfassung der für die anstehende Aufgabenstellung wichtigen Inhalte, die Aufarbeitung und Gliederung der Inhalte und die Präsentation der Inhalte. Wichtig für ein effektives Arbeiten ist eine zielorientierte Planung und die Fähigkeit in einem Team zu arbeiten.

Das Training der Methoden nach W. Loch - ein Leitfaden für eigenverantwortliches und effizientes Arbeiten an Texten und im Team

Baustein 1: Texterschließung

  • 5-Schritt-Lesemethode

Baustein 2: Refektion im Team zum Text

  • gemeinsames Reden über die Textinhalte unter Anwendung von Redewendungen zur ersten Stellungnahme

Baustein 3: Übung und Erarbeitung einer Stellungnahme im Team

  • gemeinsames Zusammenfassen eines Textes

Baustein 4: Problemfragen formulieren

  • Fragen an den Text

Baustein 5: aus einem Text Antworten auf eine Problemfrage erarbeiten

  • Antworten auf Problemfragen werden im Text markiert

Baustein 6: Wegweiser zur Texterschließung

  • Hinweise zum Tun vor dem Lesen, während dem Lesen und nach dem Lesen

Baustein 7: Erarbeitete Informationen übersichtlich darstellen

  • MindMap und Co. - übersichtliche Darstellung von Schaubildern

Baustein 8: Die Präsentation

  • Vorbereitung, Ablauf, Präsentationsverhalten

Baustein 9: Mitplanung des Unterrichts

  • WAS - Welche Themenfragen werden bearbeitet?
  • WIE - Welche Arbeitsformen wählen wir?
  • WER - Arbeitsaufteilung im Team
  • WOMIT - Welche Informationsmöglichkeiten eignen sich und die wie können wir die Informationen besorgen?

Baustein 10: Teamarbeit

  • Organisation und Ablauf von Teamarbeit und Kommunikation im Team