SV Advent

Die Schülervertretung der INTEGRATIVEN Realschule plus Konrad – Adenauer auf dem Mallendarer Berg in Vallendar unter der Leitung der SV - Lehrkräfte Susanne Raulf und Andreas Stephani verschafft ihrer Schulgemeinschaft mit einem tollen Programm eine schöne besinnliche Adventszeit.

Jeden Montag in der ersten großen Pause findet unter der Leitung von Christiane Linden direkt neben dem festlich geschmückten Tannenbaum im großen Foyer der Schule ein offenes Singen statt. Alle Schülerinnen und Schüler der Konrad – Adenauer – Schule sind eingeladen, fröhlich miteinander zu singen. Das Foyer der Schule füllte sich am vergangenen Montag blitzschnell mit Sängerinnen und Sängern und Zuhörern. Sänger und Zuhörer standen dicht gedrängt. Ihre Gesichter spiegelten die Vorfreude auf das Weihnachtsfest wieder.

Über den Köpfen der Schülerinnen und Schüler schwebte schon die nächste Überraschung von der rührigen Schülervertretung. Sie hatten an einem dicken Seil 19 große Baumwollbeutel mit Süßigkeiten und allerlei Nützlichem gefüllt und quer durch das Foyer gehängt. Jeden Tag in dieser vorweihnachtlichen Zeit erhält eine andere Klasse einen ihren prall gefüllten Baumwollbeutel. Welche Klasse wann seinen Beutel genießen kann, das hat längst das Los entschieden.

Das Lehrerkollegium und die Schulleitung freuten sich sehr über die engagierten Menschen aus der Schülervertretung, die sich sehr verantwortlich sehen für das Wohl derer, die ihnen durch die Wahl ihr Vertrauen geschenkt haben.