Spende an den Förderverein

Spende an den Förderverein

Eine Spende von 1000 Euro für den Förderverein der Integrativen Realschule plus Vallendar. Vielen Dank der VR Bank Neuwied-Linz EG!

So wie jedes Jahr überreichte am Donnerstag, den 14.01.2016, die VR Bank Neuwied-Linz, 40 verschiedenen Fördervereinen, Schulen und gemeinnützigen Vereinen einen Scheck von jeweils 1000 Euro. Diesmal war auch die Konrad Adenauer Schule auf dem Mallendarer Berg dabei. „Wir freuen uns sehr über diese Spende. Ob nun ein Aktionstag oder z. B. die Renovierung und Ausstattung unseres Sanitätsraumes davon finanziert wird, ist mit dem Förderverein unserer Schule noch abzustimmen, doch durch diese Spende können wir viele verschiedene Projekte unterstützen, die ohne dieses Geld nicht zu verwirklichen wären“, erklärt die 1. Vorsitzende des Schulelternbeirats Carmen Bohlender. „Immer wieder sind Lehrer dieser Schule auf verschieden
Fortbildungskursen. Unseren Schülern immer wieder neue Wege des Lernens zu zeigen, sie zu Motivieren und sie in ihrer eigenen Persönlichkeit zu stärken, ist für das ganze Kollegium eine wichtige Angelegenheit. Leider ist die Umsetzung verschiedener Möglichkeiten auch immer wieder mit Kosten verbunden, die meist von den Eltern getragen werden müssen. Deshalb bin ich sehr froh, dass unsere Schule mit einem so hohen Geldbetrag bedacht wurde. Dadurch können einige der Kosten durch den Förderverein übernommen werden. Das entlastet die Eltern und wir Lehrer können  unsere Projekte umsetzen“, erläutert Herr Stephanie, Lehrer an der Integrativen Realschule plus.