Schüler aktiv für die Natur

Schüler aktiv für die Natur

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die IRSP Vallendar an der „Aktion Saubere Landschaft“

Wie auch schon in den vergangenen Jahren beteiligten sich zwei Klassen der Konrad -Adenauer-Schule Vallendar an der „Aktion Saubere Landschaft“ der Verbandsgemeinde. Die Klassen 6b und 7d zeigten großen Einsatz und befreiten unter anderem den Parkplatz vor dem Stadion auf dem Mallendarer Berg, den Randstreifen der  Jahnstraße, dem Parkplatz des Schwimmbades und das angrenzende Waldgelände von großem und kleinem Müll.  So fand ein vorausgegangener Projekttag der Klasse 7d zum Thema Mülltrennung, Müllvermeidung und Recycling einen praktischen Abschluss. Ein sehr gutes Projekt, das beide Klassen zum Nachdenken über den eigenen Umgang mit der Natur Anlass bot. Viele Schüler waren sprachlos, welcher und vor allem wie viel Müll von  Mitmenschen gedankenlos in der Landschaft entsorgt wird.